Aktuelle Events

3. Irish Rock Night

Am 28. April  verwandelt der Black Light Club (BLC.li) den Gemeindessal in Triesen wiederum in die grüne Insel.  Gäste dürfen an diesem Abend ein umfangreiches Programm erwarten; mit Live-Auftritten von Top-Bands, DJ’s und Barbetrieb.
Mit den „The Popes“ wird ein authentisches Stück Irland Live geboten. Gleich zwei neue Alben werden im Laufe dieses Jahres erscheinen und einige Songs werden bereits vorab in Triesen präsentiert. Natürlich werden sie auch mit bekannten Klassikern aufwarten und den Saal zum kochen bringen.

Als Support Act konnte die Band Moneypenny Sixpenny aus Winterthur verpflichtet werden. Sie werden den Abend einläuten und das Publikum mit Ihren irischen Klängen  anheizen.

Es wird viel Neues und Bekanntes aus der Irischen Rock Szene geboten.  Der Genuss eines samtschwarzen Guinness verleiht zudem schnell das Gefühl sich für einen Abend tatsächlich in einem irishen Pub in Dublin zu befinden. Lasst euch von der Musik mitreissen, der Atmosphäre anstecken und verbringt einen unvergesslichen Abend.

Der BLC hat auch in diesem Jahr wieder starke Partner an seiner Seite. Die gesamte Licht- und Tontechnik wird von den Profis von Centronics (centronics.ch) übernommen. Sie sind seit über 15 Jahren als Technikprofi in der Eventszene präsent und langjährige Partner des BLC.